Biographie


Credit: Foto Holy
10|2002
Abschluss des Studiums "Wirtschaftspädagogik" in Innsbruck
01|2003 - 12|2015
Kundenbetreuerin bei der Hypo Tirol Bank AG
08|2010 - 10|2010
Praktikum im Netzwerk Essstörungen, Innsbruck
05|2011 - 07|2011
Praktikum an der Tagesklinik der Psychiatrie Hall
10|2012
Abschluss Psychotherapeutisches Propädeutikum in Innsbruck
03|2014 - 12|2019
Fachspezifikum Existenzanalyse und Logotherapie - GLE Österreich
09|2015 - 11|2015
Praktikum bei pro mente tirol, Innsbruck
10|2016
Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision
10|2016 - 12|2016
Praktikum an der Ambulanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie
und Psychotherapie, Innsbruck
seit 10|2016
in freier Praxis tätig
05|2017 - 07|2017
Praktikum an der Psychiatrie und Psychotherapie A1
(Allgemeinpsychiatrische Aufnahmestation), Hall
09|2018 - dato
Weiterbildung Existenzanalytische Psychotraumatherapie – PITT
seit 12|2019

geboren 1977
verheiratet, 2 Kinder

Angebot


Ich biete existenzanalytische Psychotherapie und Beratung und arbeite vorwiegend über das Gespräch. Psychotherapie ist eine eigenständige, gesetzlich geregelte Behandlungsmethode für psychische und psychosomatisch bedingte Leidenszustände.

Psychotherapie möchte:
  • psychisches Leid heilen
  • in Lebenskrisen helfen
  • lebensbehindernde Verhaltensweisen und Einstellungen ändern
  • die persönliche Entwicklung und Gesundheit fördern

Psychotherapie versteht sich als Prozess, der auf einer vertrauensvollen Beziehung zwischen PatientIn und PsychotherapeutIn basiert. Eine wichtige Voraussetzung für einen gelingenden psychotherapeutischen Prozess ist der Wunsch nach Veränderung der gegenwärtigen Situation und die Bereitschaft, sich mit den eigenen Gefühlen und dem Erleben auseinanderzusetzen und sich dabei Unterstützung geben zu lassen.

Die Dauer einer Psychotherapie hängt von der jeweiligen Problematik, vom Therapieziel und den Möglichkeiten der Patientin/des Patienten ab. Als Psychotherapeutin bin ich zu absoluter Verschwiegenheit verpflichtet.

Psychotherapie


Psychotherapie ist ein Heilverfahren zur Behandlung psychisch, psychosozial, psychosomatisch bedingter Leidenszustände mit dem Ziel seelisches Leid zu heilen bzw. zu lindern, in Lebenskrisen zu helfen und die persönliche Entwicklung und Gesundheit zu fördern.

Wer unter psychischen Problemen leidet, sollte sich ebenso wenig wie bei körperlichen Erkrankungen scheuen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Dies gilt vor allem dann, wenn sich psychische Probleme über eine längere Zeit hinziehen, immer wieder auftreten oder sich verschlimmern, da dies ein Zeichen dafür sein kann, dass ein ungelöster Konflikt dahintersteht.

Eine Psychotherapie kann auch hilfreich sein, um sich selbst besser kennen zu lernen, die persönliche Entwicklung zu fördern und das Selbstwertgefühl und die Lebensfreude zu steigern.

(Quelle: Dr. Josef Brückl)

Existenzanalyse


Existenzanalyse ist als eigenständige psychotherapeutische Methode vom österreichischen Bundesministerium für Gesundheit anerkannt. Sie – und ihr Teilgebiet, die Logotherapie – wurden in den 1930er-Jahren vom Wiener Psychiater und Neurologen Viktor E. Frankl begründet und in der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse durch DDr. Alfried Längle weiterentwickelt.

Existenzanalyse bedeutet Analyse der Bedingungen für ein sinnvolles, werterfülltes und selbstbestimmtes Leben. Die personalen Voraussetzungen dafür können durch seelische Krankheiten und Störungen beeinträchtigt sein.

Die therapeutische Arbeit soll helfen, zu einem freien, authentischen und eigenverantwortlichen Umgang mit sich selbst und der Welt zu kommen.

Die existenzanalytische Vorgehensweise ist
  • verstehend, nicht deutend
  • und dialogisch - d.h. die Patientin/den Patienten in Austausch mit sich selbst und ihrer/seiner Welt bringend

Kontakt


Mag. Brigitte Kirchler

Psychotherapeutin
Existenzanalyse

Andreas-Hofer-Straße 31/1. Stock
6020 Innsbruck
Österreich

   www.brigittekirchler.at
  kontakt@brigittekirchler.at
   +43 / (0)664 / 48 77 107

© 2020 Brigitte Kirchler
Impressum & Datenschutzerklärung